Ärztliche Versorgung auf dem Land erhalten 

„Einsparungen im Gesundheitswesen können tödlich sein!“ Mit diesem Motto informierte DIE LINKE  in Neu-Isenburg über die ärztliche Versorgung auf dem Land, die erhalten werden muss.

DIE LINKE kämpft für den Erhalt kommunaler Krankenhäuser, protestiert gegen Privatisierungen und will ärztliche Versorgungszentren etablieren. Gesundheit ist keine Ware, das muss gelten. 

(Foto: DIE LINKE. Offenbach-Kreis)

Skip to content