Grußwort von Gregor Gysi

Liebe Leserinnen und Leser,

Am 28. Oktober 2018 wird ein neuer Hessischer Landtag gewählt. Meine erste Bitte ist: Gehen Sie wählen. Wer nicht wählt, überlässt anderen die Entscheidung darüber, wer regieren und wer opponieren wird. Meine zweite Bitte können Sie sich schon denken. Ich bitte Sie, DIE LINKE zu wählen.

DIE LINKE streitet für eine Besserstellung der Ärmeren, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und auch der Mittelschicht in Deutschland. Wir wollen eine Sozialgarantie geben. Wir sagen aber auch klar, dass die Probleme der Mehrheit mit Abschottung, mit einer Schlechtbehandlung von Menschen aus anderen Ländern niemals gelöst werden können. Bevor die Flüchtlinge nach Deutschland kamen, gab es kein höheres Hartz IV, und seitdem sie in Deutschland sind, gibt es kein niedrigeres Hartz IV. Die Mehrheit im Bundestag wie auch im Hessischen Landtag billigt den Ärmsten und den Geflüchteten immer nur das Allernotwendigste zu.

DIE LINKE in Hessen hat gezeigt, dass sie verlässlich für soziale Gerechtigkeit eintritt. Sie steht an der Seite der Beschäftigten, die um sichere Jobs und bessere Löhne kämpfen. Sie setzt sich ein für eine chancengleiche Bildung für alle. Und sie will den sozialen Wohnungsbau endlich wieder zu einer öffentlichen Aufgabe machen. Das hilft allen Menschen in Hessen.

Je stärker DIE LINKE im Hessischen Landtag desto mehr müssen sich auch die anderen Parteien an diesen Zielen ausrichten. Je stärker DIE LINKE desto sozialer wird auch das Land. Einen wirklichen Politikwechsel kann es nur mit der LINKEN geben.

Skip to content