Konsequent gegen Fluglärm

Am Sonntag demonstrierten 2.000 Menschen am Frankfurter Flughafen gegen Fluglärm. Kritisiert wird die schwarz-grüne Landesregierung, die den Ausbau des Flughafens ohne Rücksicht auf die Belange und die Gesundheit der Menschen in der Region vorangetrieben hat. DIE LINKE. will die Flugbewegungen reduzieren und Flüge auf die Schiene verlagern. Außerdem muss ein konsequentes Nachtflugverbot gelten von 22h bis 6. Das ist das Mindeste. DIE LINKE war und ist an der Seite der vielen Initiativen und Bürgerbewegungen gegen den Ausbau des Flughafens.

(Foto Sebastian Scholl)

Skip to content