Mehr bezahlbare Wohnungen. Miethaie zu Fischstäbchen

Unter dem Motto „Miethaie zu Fischstäbchen“ machte DIE LINKE aufmerksam auf die größten Probleme: Es fehlt an bezahlbaren Wohnungen. Luxussanierungen führen zu Entmietungen. Sozialbindungen laufen aus.  Es braucht einen Neustart im sozialen Wohnungsbau . DIE LINKE. möchte 10.000 Sozialwohnungen jährlich bauen. Damit schaffen wir einen Ausweg aus der Wohnungskrise. Wohnen ist ein Menschenrecht.

(Foto: Bianca Winter)

Skip to content