Solidarität mit den Beschäftigten bei amazon. Bodo Ramelow in Bad Hersfeld

Es ist und bleibt ein Skandal, dass der Konzerneigner und Multimilliardär Jeff Bezos den Menschen, die seinen Reichtum erarbeitet haben, Verhandlungen über einen Tarifvertrag verweigert und gleichzeitig nicht weiß wohin mit seinem Geld und Raketen ins All schießen lässt!

Es ist gut und richtig, dass die Beschäftigten bei amazon nicht nachlassen beim Kampf für bessere Arbeitsbedingungen. Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Für DIE LINKE in Hessen ist es eine Ehre, dass der Genosse Christian Krähling, Betriebsrat bei Amazon, für DIE LINKE kandidiert.

Am 19. September sprach Jan Schalauske auf einer Kundgebung zu den Beschäftigten von amazon, am Abend fand eine Veranstaltung mit dem Ministerpräsidenten aus Thüringen, Bodo Ramelow statt.

(Foto: Jan Schalauske)

Skip to content